Haupt-Reiter

schwerpunkte in den aktivitäten des vereins

Forschung und Ausbildung

Kinder & Technik: Mit dem Projekt Steyr Maschine will der Verein FAZAT das Interesse von Kindern an Technik möglichst früh wecken und fördern. Auch die Unterstützung des Makerspace vom Verein Steyr-Werke zielt darauf ab, neue Technologien wie 3D-Druck, Laser Cutter, Virtual Reality u. a. Jugendlichen und Interessierten näherzubringen. Seit 2018 unterstützt der Verein FAZAT den CoderDojo Steyr, bei dem Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahre 14tägig die Möglichkeit haben, programmieren zu lernen. 

Mobiles Labor: Das mobile OpenLab  ist ein Projekt von PROFACTOR in Zusammenarbeit mit dem Verein FAZAT. 3D-Druck Technologie wird durch Workshops unterschiedlichen Zielgruppen nahegebracht. Als mobil OpenLab kommt es direkt zu den SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlingen, Unternehmen, Veranstaltungen etc.

Urbanes Mobilitätslabor: Das Logistikum der FH OÖ will mit dem Projekt MobiLab  innovative Lösungen zur Steuerung von Verkehrsflüssen und Güterströmen entwickeln. Der Verein FAZAT unterstützt das Team bei der Ausstattung des physischen Laboratoriums.

Innovation

Kreativität & Innovation: Viele Innovationen sind aus Hobbyarbeiten entstanden. In Zusammenarbeit mit dem Verein FAZAT schafft der Verein Steyr-Werke durch den Makerspace  einen Raum gemeinsam kreativ zu arbeiten. Mit hochwertigen Werkzeugen und Geräten ausgestattet - von Tischler-Werkzeugen über Nähequipment bis zu 3D-Druckern und Laser-Cuttern -, bietet es allen Interessierten, Tüftlern und Bastlern die Möglichkeit sich frei zu entfalten. Mittels Workshop bekommen Unerfahrene Zugang zu neuen Gestaltungsmöglichkeiten.

Wirtschaft & Innovation: Der Verein FAZAT unterstützt das Smart Innovation Steyr  Expertennetzwerk, welche Innovation in der Region Steyr durch seine Aktivitäten vorantreiben will. Voneinander lernen, Wissen und Ideen austauschen, miteinander arbeiten sind die Ziele von Smart Innovation Steyr und die Basis neue Ideen zu generieren. Unter anderem bietet Smart Innovation Steyr auch Services für Gründer und Unternehmer.

Überregionale Entwicklung mit Design Thinking: Das Projekt Nature of Innovation war ein mehrjähriger, interdisziplinärer, überregionaler und nach der Methode des Design Thinkings wissenschaftlich begleiteter Innovationsprozess zur Weiterentwicklung der Regionen Linz-Land, Traunviertler Alpenvorland, Nationalpark Kalkalpen und Stadt Steyr. Träger des Projekts ist der Verein FAZAT.

Weiterentwicklung Lebens- und Wirtschaftsraum Steyr

Raum neu gestalten: In Zusammenarbeit mit dem Verein FAZAT geht das Stadtmarketing neue Wege und gestaltet den Stadtplatz Steyr neu. Damit verbunden sind eine Reihe von Ideenfindungs- und Design Thinking Veranstaltungen.

Lebensraum Steyr: Die Attraktivität des Lebensraums Steyr will der Verein Flusswelle Steyr mit der Errichtung einer künstlichen „stehenden“ Flusswelle  steigern. Steyr soll damit zum neuen Dorado für Surfer und Kajaker werden. Die Unterstützung des Vereins FAZAT ermöglicht dem Verein Flusswelle Studien und Modellversuche zur Evaluierung der ins Auge gefassten Standorte und zur technischen Planung.

Nachhaltig durch Photovoltaik: Die Energiewende vorantreiben will das Sonnenstrom Netzwerk Steyr in Zusammenarbeit mit dem Verein FAZAT. Nach dem Projektjahr 2017 wurde das Sonnenstrom Netzwerk Steyr in das Expertennetzwerk Smart Innovation Steyr integriert.

Lokale Energie Community Steyr: Die Erhebung und Einbindung der Zielgruppen und potenziellen zukünftigen Local Energy Community Mitglieder bildet den Grundstein für das Projekt LEC Steyr.